Die Pinakothek des Vatikan

 


Die Pinakothek des Vatikan ist eine der wichtigsten Gemäldegalerien in Europa. Das Kunstmuseum ist Teil der Vatikanischen Museen. Die "Pinacoteca Vaticana" (italienischer Name des Museums) kann nur mit einer Eintrittskarte für das gesamte Vatikanmuseum besucht werden.

Die Pinakothek ist in einem großen Gebäude neben dem Hauptgebäude des Vatikanischen Museums untergebracht. Es wurde im Jahr 1932 eröffnet. In 16 größeren Räumen sehen die Besucher Meisterwerke der Kunst. Fast alle Bilder sind aus der Zeit zwischen dem 11. und 19. Jahrhundert. Ein großer Schwerpunkt ist, wie könnte es in Italien anders sein, die Epoche der Renaissance.

Bilder von welchen berühmten Malern sieht man?

Sehr viele ganz große Namen sind vertreten. Dazu gehören keine geringeren Künstler wie Leonardo da Vinci und Raffael.

Andere weltberühmte Maler, deren Bilder in der Pinacoteca Vaticana zu sehen sind (Beispiele): Perugino, Federico Barocci, Giovanni Bellini, Tiziano Vecellio, Michelangelo Merisi da Caravaggio, Giovanni di Paolo, Beato Angelico, Pietro da Cortona und Pieter van Aelst (Wandteppiche),. Auch der deutsche Künstler Peter Wenzel hat einen einigen Raum in der Gemäldegalerie des Vatikan. Dazu gibt es einen Saal nur mit Ikonen.

Unser Tipp: Eintrittskarten ohne Anstehen im Internet kaufen

Im Vatikan-Museum kann man zwar theoretisch eine Eintrittskarte an der Kasse kaufen, man muss aber dafür meist stundenlang Anstehen. Oft ist die Wartschlange entlang der Mauer um den Vatikan mehrere hundert Meter lang, nicht selten sogar einen Kilometer und mehr. Sehr viele Museumsbesucher haben inzwischen Eintrittskarten mit bevorzugtem Einlass. Diese gibt es im Vorverkauft im Internet.

--->>>> Hier gibt es Tickets für das Vatikan-Museum

Sehr beliebt ist auch ein Kombi-Ticket für den Vatikan mit Museum und Petersdom. Der Petersdom ist zwar theoretisch kostenlos, aber auch hier gibt es sehr lange Warteschlangen. Wir haben sogar im Dezember 2 Stunden gewartet.

--->>>> Hier gibt es Tickets für das Vatikan-Museum und den Petersdom

Was sind die Top-Bilder in der Pinakothek im Vatikan?

Auf keinen Fall sollte man die Bilder von Rafael verpassen. Das Top-Bild, erkennt man schon an der großen Menschenansammlung vor dem Gemälde in Raum Nr. 8 der Pinacoteca Vaticana. Es ist das letzte Gemälde im Leben von Rafael: Die Transfiguration. Es stellt eine Szene aus dem Neuen Testament dar: Die Verklärung Christi und die Heilung eines Jungen.

Auf keinen Fall verpassen sollte man auch das einzige Werk von Leonardo da Vinco in Raum 9. Es trägt den Namen: San Girolamo.

Wie finde ich die Pinakothek im Vatikanmusuem?

Das Vatikanische Museum ist so groß, dass man nicht alles einfach findet. Die Pinakothek ist allerdings einer der Highlights des Museums und damit gut ausgeschildert. Geht man nach der Rolltreppe am Eingang rechts, findet man einige Museen, die nicht im Hauptgebäude sind. Die Pinakothek des Vatikan ist das größte und wichtigste Ausstellung in diesem Bereich. Auf den Wegweisern im Vatikanmuseum steht auf Italienisch "Pinacoteca".

Weitere Informationen

Eine Pinakothek ist übrigens anderes als eine Gemäldegalerie, also ein Kunstmuseum mit dem Schwerpunkt Malerei.

In der Nähe des Galerie im Vatikanmuseum gibt es ein Cafe, eine Snack-Bar und eine Pizzeria mit günstigen Preisen.

Der Architekt der Pinakothek Vatikan war Luca Beltrami im Jahr 1932 (im Auftrag von Papst Pius XI).

Einige der Bilder in dem Kunstmuseum waren ursprünglich im Petersdom. In der großen Kirche des Vatikan hängen nun Kopien der Werke. Andere Bilder waren zuvor in der Bibliothek des Vatikan.

Weitere Infos über das Vatikanmuseum auf dieser Website

Das Papamobil-Museum mit anderen Fahrzeugen der Päpste (Kutschen, Autos) im Vatikanischen Musuem

Die Sixtinische Kapelle im Vatikanmuseum, der Ort in dem ein neuer Papst gewäöhlt wird.

Übersicht über das Vatikanmusuem mit Öffnungszeiten und so weiter

Lange des Vatikanischen Museums Pinakothek


Die Galerie ist in einem Nebengebäude, welches vor etwa 85 Jahren als Museumsbau errichtet wurde.








Rom-Reiseinfo.de
Vatikan
Petersplatz
Petersdom
Vatikan-Museum
Sixtinische Kapelle
Galerie Landkarten
Papamobile Vatikan
Gemäldegalerie
Infos Rom
Unterkünfte Rom
Busrundfahrten Rom
Hauptbahnhof Rom
Bus Flughafen Rom
Metro Rom
Sehenswürdigkeiten
Kolosseum Rom
Forum Romanum
Pantheon Rom
Piazza Navona Rom
Campo de Fiori Rom
Trevi-Brunnen Rom
Spanische Treppe
Park Villa Borghese
Engelsburg Rom
 
Datenschutz
Impressum